Aktuelles

Evangelische Kirchengemeinde Ehningen

www.evangelische-kirche-ehningen.de


Kontakte der evang. Kirchengemeinde siehe unter Kontakte/Adressen im Menü oben

Urlaub: Pfarrer Martin Süßer ist von Freitag,16. Oktober bis einschl. Sonntag, 25. Oktober in Urlaub. Die Vertretung in dieser Zeit übernimmt Pfarrer Robert Ziegler.


Der Wochenspruch steht in Micha 6,8:
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.


Terminübersicht


Mittwoch, den 21. Oktober 2020

Konfirmandenunterricht im Haus d. Süddeutschen Gemeinschaft, Schlossstr. 2

15.00 Uhr bis 16.30 Uhr Gruppe 1

16.45 Uhr bis 18.15 Uhr Gruppe 2 Achtung geänderte Unterrichtszeit!


Sonntag, den 25. Oktober 2020 20. Sonntag nach Trinitatis

9.00 Uhr    Festgottesdienst zur 1. Konfirmation (Pfarrer Robert Ziegler)

11.30 Uhr   Festgottesdienst zur 2. Konfirmation (Pfarrer Robert Ziegler)

.       Musikalisch begleitet die Band die Gottesdienste

        Das Opfer an diesem Sonntag ist für die Weltmission bestimmt.


Konfirmationen am Sonntag 25. Oktober

Bereits die Überschrift über diesen Beitrag deutet auf eine Sondersituation hin, liebe Ehninger*innen.

Normalerweise feiern wir Konfirmation im April oder Mai. Doch was ist schon normal in diesem vom Corona Virus bestimmten Jahr. Verschoben haben wir die Konfirmationen auf Oktober mit der Überzeugung, jetzt wieder normal Konfirmation feiern zu können. Leider ist dem nicht so.

Die Konfirmand*innen müssen die Zahl ihrer Gäste beschränken, wir benötigen von ihnen Gästelisten für den Gottesdienstbesuch.
Die Vorbereitungen für die Konfirmationen verliefen ganz anders als sonst. Die Beteiligung der Konfirmand*innen im Konfirmationsgottesdienst ist durch die zeitliche Einschränkung, durch die Hygienemaßnahmen, die die Bewegungsmöglichkeiten einschränken, nicht in dem Maß möglich, wie wir es sonst gerne gewollt hätten.

Den Gottesdienst mussten wir um mehr als die Hälfte der Zeit reduzieren, von zwei auf eine Stunde.

Bei Ihnen liebe Gemeinde möchten wir deshalb um Verständnis werben, wenn wir Sie bitten, von der Gottesdienstteilnahme an den Konfirmationen Abstand zu nehmen, damit die Gäste unserer Konfirmand*innen den Gottesdienst mitfeiern können.

Wir bitten Sie, die Konfirmationen und die Konfirmand*innen fürbittend zu begleiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Konfirmand*innen und wir (Wolfi Roux, Senta Hagmayer–Berner und Pfarrer Robert Ziegler) freuen uns auf die Konfirmationen und wollen unseren Teil dazu beitragen, dass es ein schönes Fest wird.

Am Sonntag, 25. Oktober werden konfirmiert:

Um 9.00 Uhr:
Jonathan Brenner, Dominik Burkhardt, Leonie Drasch, Lara und Marie Feuchter, Fabian Frieß, Aileen Huttenlocher.

Um 11.30 Uhr:
Lina Eggers, Emelie Frank, Max und Svenja Jäger, Jakob Joas, Nils Langsdorf,
Marisa Schaible, Daniel Weißer

 

Pfarrer Robert Ziegler


Infektionsschutz in unseren Gottesdiensten

Stand: 18. Oktober 2020

Wir bitten Sie, einen Mund- und Naseschutz mitzubringen und diesen beim Betreten und Verlassen der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes zu tragen.

Um den Mindestabstand von zwei Metern für Personen einhalten zu können, die nicht im gleichen Haushalt leben, haben wir 44 Sitzplätze zu ebener Erde ausgewiesen. Im Bedarfsfall stehen 12 weitere Sitzplätze auf der Empore zur Verfügung. Der Begrüßungsdienst zeigt Ihnen, wo Sie sitzen können.

Wir feiern den Gottesdienst in verkürzter Form (ca. eine halbe Stunde). Wegen der aktuellen Situation im Landkreis Böblingen müssen wir auf Gemeindegesang verzichten und Ihre Kontaktdaten erheben.

Wir bieten die Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände.


Gemeindewochenende 2020 

Menschen treffen, miteinander Zeit verbringen, innehalten, reden, lachen, Gemeinschaft erleben. Das ist unser Gemeindewochenende.

Noch einmal sind wir zu Gast im Freizeitheim Erkenbrechtsweiler.

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, romantische Burgen, ein abwechslungsreiches Programm, Schlemmereien aus der Küche und eine überaus nette Gesellschaft erwarten uns. 

Gemeindewochenende
20.11. – 22.11.2020
Freizeitheim Erkenbrechtsweiler
 

Kosten für Übernachtung mit Vollpension:

Erwachsene:                                                 € 70.-
Kinder ab 3 Jahren, Schüler, Azubis, Studenten:  € 45.-
Kinder unter 3 Jahre:                                      frei  
Für Familien: ab 3 Kindern ist ein Kind frei!

Anfahrt erfolgt in Privat-PKWs (Fahrgemeinschaften)

 

Wir freuen uns schon auf ein wunderschönes Wochenende!
Jörg Fuchs und Senta Hagmayer-Berner

Anmeldeformular pdf-download


Sichtbare Nächstenliebe:

Weihnachtsaktion 2020
EIN PÄCKCHEN LIEBE SCHENKEN

Es ist wieder soweit. Das christliche Hilfs- und Missionswerk LICHT IM OSTEN lädt dazu ein, bis 11. November wieder Weihnachtspäckchen für hilfebedürftige Kinder, Senioren und Familien in Russland, Osteuropa und Zentralasien zu packen. Denn viele Menschen in diesen Ländern erleben Weihnachten nicht so wie wir. Kinder, Senioren und Familien kämpfen täglich darum, sich mit dem Lebensnotwendigsten zu versorgen, und oftmals sind sie dabei auf sich selbst gestellt. Weihnachtsgeschenke sind für sie ein Luxus, den sie sich nicht leisten können.

Die zu packenden Päckchen sollen mit nützlichen Dingen wie Hygieneartikeln, Lebensmitteln, Spielsachen, Schreibzeug und wärmenden Schals, Mützen, Handschuhen oder Wollsocken bestückt werden. Anleitung und alle Infos hierzu finden Sie auf www.lio.org.

LICHT IM OSTEN-Partner vor Ort verteilen dann die Päckchen in Kinder-, Waisen- und Seniorenheimen, in Kindergärten, Schulen und Krankenhäusern. Und sie gehen zu Behinderten oder zu den sozial Schwachen auf den Dörfern.

Mithilfe der LICHT IM OSTEN Weihnachtspäckchen-Aktion sollen diese Menschen die Botschaft erhalten: „Jemand denkt an dich und du bist nicht vergessen!“ Durch den praktischen und schönen Inhalt eines Päckchens und durch die frohe christliche Weihnachtsbotschaft, die ihnen bei der Päckchenverteilung dargeboten wird, schöpfen die Beschenkten Hoffnung für ihre Lebenssituation. Es lohnt sich mitzumachen, denn alle Päckchenpacker und Unterstützer der Aktion werden dadurch für andere zu Hoffnungsboten.

Bis 11. November können an einer der rund 150 Sammelstellen in Deutschland Päckchen abgegeben werden.
In Ehningen können Päckchen bei Familie Müller (Nagoldweg 6), Familie Hotzy (Kocherweg 4) oder in der Bücherei abgegeben werden.

Alternativ übernimmt LICHT IM OSTEN bei einer Spende von 25 € das Packen eines Päckchens. Alle Infos hierzu auf www.lio.org/epls-shop.html

Alle Informationen zur Aktion sind auf www.lio.org zu finden oder
telefonisch (Tel. 0711-839908-0) zu erhalten.


Einladung zum Juleica-Grundkurs

31.10.-01.11.20

CVJM Sindelfingen

Seestraße 10, 71063 Sindelfingen

Beschreibung / Anmeldehinweise pdf-download


Die Konfi-Videos

mit besonderen Grüßen von Senta und Wolfi

Hoffnungsbilder von Konfirmandinnen und Konfirmanden

öffnen


Die Handwerker sind bei der Arbeit

Hier geht es zum

Stand der Arbeiten und Finanzierung.


Youtubekanal der evangelischen Kirchengemeinde

https://www.youtube.com/channel/UCu-QMeAaCPrboPiOfURvEvw/videos