Aktuelles

Evangelische Kirchengemeinde Ehningen

www.evangelische-kirche-ehningen.de


Kontakte der evang. Kirchengemeinde siehe unter Kontakte/Adressen im Menü


Der Wochenspruch steht in Sacharja 9,9a:
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.


Sonntag, den 29. November 2020  -  1. Advent

10.00 Uhr   Gottesdienst (Pfarrer Robert Ziegler)

                Musikalisch begleitet Herr Becker den Gottesdienst

                Das Opfer an diesem Sonntag erbitten wir für das Gustav-Adolf-Werk 


Mittwoch, den 2. Dezember 2020

Konfirmandenunterricht in der Kirche

15.00 Uhr bis 16.30 Uhr Gruppe 1

16.45 Uhr bis 18.15 Uhr Gruppe 2


Video vom Gottesdienst zum Totengedenken


Infektionsschutz in unseren Gottesdiensten

Stand: 18. Oktober 2020

Wir bitten Sie, einen Mund- und Naseschutz mitzubringen und diesen beim Betreten und Verlassen der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes zu tragen.

Um den Mindestabstand von zwei Metern für Personen einhalten zu können, die nicht im gleichen Haushalt leben, haben wir 44 Sitzplätze zu ebener Erde ausgewiesen. Im Bedarfsfall stehen 12 weitere Sitzplätze auf der Empore zur Verfügung. Der Begrüßungsdienst zeigt Ihnen, wo Sie sitzen können.

Wir feiern den Gottesdienst in verkürzter Form (ca. eine halbe Stunde). Wegen der aktuellen Situation im Landkreis Böblingen müssen wir auf Gemeindegesang verzichten und Ihre Kontaktdaten erheben.

Wir bieten die Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände.


Stille Zeit in der Kirche

muss ausfallen

Coronavirus: „Die Fallzahlen sind immer noch viel zu hoch!" Das Robert Koch Institut betrachtet die immer noch hohe Zahl der Corona Neuinfektionen mit Sorge. Dennoch zeige sich langsam eine Wirkung der Maßnahmen.  Spiegel-online 19.11.2020

Die Landeskirche bittet uns zudem keine Veranstaltungen abzuhalten und diese als Gottesdienste auszuweisen.

Aus diesem Grund werden wir die „Stille Zeit im Advent“ in der Kirche ausfallen lassen müssen.

Wir laden Sie aber ein um 19.31 Uhr, wenn die Glocken, die seit Beginn der Corona-Pandemie läuten, Ihre Adventskerze anzuzünden. Einen Impuls dafür finden Sie nachstehend unter „Stille Zeit im Advent“.

Eine besinnliche Adventszeit, Gott befohlen und bleiben Sie gesund.

Asta Heine und der Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirche Ehningen


Stille Zeit im Advent

Meine Adventskerze -
ein Licht des Glaubens

Die christlichen Feste sind in unserem Land Feiertage. Sie haben ihren Sinn, wenn wir uns auf das besinnen, was Jesus Christus für uns getan hat. Er ist in unsere Welt gekommen. Wer ohne ihn auskommen will und trotzdem Weihnachten feiert, verzichtet daher auf den Glauben und setzt auf stimmunsvolle Gefühle.

Aber solche Gefühle sind wechselnden Befindlichkeiten unterworfen.

Der Glaube dagegen ist eine feste Zuversicht. Er gründet nicht in dem was ich leiste oder fühle, sondern in dem Handeln Gottes. Weihnachten muss ich nicht selbst inszenieren, die Geburt Jesus gibt mir einen festen Rahmen. Und, sind die Feiertage ohne dieses Wunder nicht nur äußerlichen Rituale ohne Sinn?

Das Licht der Kerze soll mich heute daran erinnern, dass ich die Adventszeit nutzen will, um Jesus in mein Leben zu bitten. Ich möchte an ihn glauben.


Adventskalenderverkauf

26 Jahre „ Der andere Advent“

Auch in diesem Jahr habe Sie die Möglichkeit den Adventskalender „Der Andere Advent“ von Andere Zeiten e.V. über den Förderverein Freunde der evang. Kirchengemeinde zu kaufen. Mehr dazu unter Förderverein Aktionen


Die Handwerker sind bei der Arbeit

Hier geht es zum

Stand der Arbeiten und Finanzierung.


Youtubekanal der evangelischen Kirchengemeinde

https://www.youtube.com/channel/UCu-QMeAaCPrboPiOfURvEvw/videos