Aktionen / Veranstaltungen / Termine


Haus Magdalena

ein ökumenischer Gottesdienstort 

öffentliche Gottesdienste im Haus Magdalena fallen bis auf weiteres aus.


Tägliches Glockenläuten um 19.30 Uhr

Glockenläuten und gemeinsames Gebet verbinden Menschen mit Gott, Menschen untereinander, Himmel und Erde!

Solche Verbindungen und Zeichen der Ermutigung sind wichtig in diesen Tagen der Corona-Krise, in denen öffentliche Gottesdienste nicht gefeiert werden können und viele Menschen sich sorgen.

Von Freitag, 27. März ab läuten an jedem Abend um 19.31-35 Uhr die Betglocken der evangelischen und der katholischen Kirchen in Ehningen und laden ein, eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen und für unser Dorf, unser Land und die Welt in der Corona-Krise zu beten und mit einem Vaterunser zu schließen. In der evangelischen Kirche wird jeweils eine Person anwesend sein, die Altarkerzen anzünden und ebenfalls beten.


Gedächtnistraining am Montag
im Haus im Pfarrgarten um 9:00 - 10:30 Uhr
Ansprechpartnerin:
Rosemarie Settele, Tel.  5341
Da die Gässlesstube noch geschlossen ist, finden das Gedächtnistraining und das offene Tanzen leider erst wieder nach den Sommerferien statt.

 


Die Tanzladies
Donnerstag von 9:30 bis 11:00 Uhr
im Haus am Pfarrgarten
in der Gässles-Stube

Tanzleiterin:
Rosemarie Settele, Tel. 5341

Wer gut an seinem
Alter feilt,
zum Tanzen wie
ein Falter eilt und
sorgenlos noch
dabei lacht,
der hat das große
Glück gemacht.


Wenn Du nicht für Dein Kind betest –
wer dann?

Näheres über unsere Anliegen und Ziele
sowie über unsere MiP-Gruppen in Ehningen
finden Sie hier