Hintergrund / Zielsetzung unseres Vereins / Satzung zum Download
Berichte / Fotos früherer Aktionen


Aktuelles vom Förderverein:


Schulranzen-Sammelaktion 2021 - Wir machen wieder mit!

Machen Sie auch mit und helfen Sie uns. 
Ansprechpartner für die Aktion in Ehningen:
Dominique Hotzy, Tel. 647339  
whatsapp 0174 2 47 81 14

Wenn Sie Schulranzen abgegeben möchten,  oder Schulmaterial haben, welches nicht mehr benötigt wird (Blöcke, Hefte, Ordner usw.), freuen wir uns, wenn Sie uns helfen diese Aktion zu unterstützen.

Sammelboxen in der Schule
Die Lerngruppe 3b von Frau Xuan Seelos organisiert die Aktion an der Friedrich-Kammerer-Gesamtschule hier vor Ort. In jeder Klassenstufe (1 bis 9) werden Sammelboxen aufgestellt

Spenden zur Unterstützung der Aktion nehmen ab Juli entgegen:

Familie Hotzy,
Kocherweg 4, Whatsapp 0174 2478114, dominique.hotzy@gmail.com

Familie Süßer/Joas
Königstraße 26, Whatsapp 0176 66466055, a_suesser@web.de

Abgabetermin im evangelischen Gemeindehaus, Schlossstraße 43:
Dienstag, 27.07.2021   9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Was wird benötigt

Fördern Sie die Bildungschanceneines Kindes: Nehmen Sie einen gebrauchten, einwandfreien Schulranzen und füllen Sie ihn mit Schulmaterial, welches bei Ihnen nicht mehr gebraucht wird. 
Gerne dürfen Sie auch nur unbeschriebene Heft, Blöcke, Stifte usw. ohne Schultasche abgeben. Damit helfen Sie uns einen gebrauchten Schulranzen für einen ABC-Schützen zu füllen. Sie geben so einem Kind z.B. aus Armenien, Tadschikistan oder der Ukraine Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

 

 

Wo Armut herrscht, da geben die Menschen ihr Geld zuerst für Nahrungsmittel aus. Wenn dann noch etwas übrig ist, kaufen sie Kleidung oder Medizin. Für Schulausstattung der Kinder bleibt kein Geld mehr übrig. So wachsen Kinder als Analphabeten auf und haben wenig Hoffnung, dass sich ihr Leben jemals ändern wird.

Wir unterstützen mit dieser Aktion 
GAiN
Am Unteren Rain 2
35395 Gießen
www.GAiN-Germany.org


 

Wohin mit alten Druckerpatronen / -kartuschen?

Hilf den Müllberg klein zu halten und tu Gutes!

DRUCKERPATRONEN AUCH LEER WERTVOLL

Über 85 Prozent der in Deutschland verkauften Tintenpatronen und Tonerkartuschen landen fälschlicherweise im Müll.

Dabei sind die Module aus Druckern, Kopierern und Faxgeräten oftmals bares Geld wert! Werfen Sie die alten Patronen nicht unachtsam weg, sondern geben Sie diese gerne bei uns ab. Wir verkaufen diese und bekommen Geld für unsere Kinder- und Jugendarbeit vor Ort.

Die Druckerpatronen werden fachgerecht umweltschonenden wiederbefüllt. Wir schicken die Patronen nach Hilpoltstein zu der Firma Geld-für-Müll (mehr Infos unter www.geldfuermuell.de). Geschulte Fachkräfte sortieren hier die eingegangenen Patronen. Funktionstüchtiges Leergut wird wiederbefüllt und gelangt in den Einzelhandel zurück.

Sammeln Sie fleißig den richtig wertvollen „Müll“ für uns. Wir verpacken alles und ab geht die Post. Einige Tage später wird uns der Sammelbetrag, abzüglich der Portokosten, auf unserem Konto gutgeschrieben. Eine feine Sache. Wir können so unsere Jugendarbeit vor Ort stärken und haben gleichzeitig die Umwelt entlastet.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit wertvollem „Müll“ unterstützen.

Sammelstellen in Ehningen:

Familie Heine – Uhlandstraße 5
Familie Hotzy – Kocherweg 4
Familie Kenntner-Scheible -Hofgut Mauren– Mauren 9
Bücherei Ehningen – Hildrizhauser Straße 6

Ihr Förderverein
Freunde der evangelischen Kirchengemeinde e.V.

wir sammeln - packen - versenden